Was nun mit gefundenen Literaturstellen machen?

Hier helfen sogenannte Literaturverwaltungsprogramme. Sie organisieren gefundene Quellen und Zitate, unterstützen bei der Erzeugung in Literaturreferenzen in Texten und bauen selbsttätig daraus Literaturverzeichnisse auf, die ansonsten meist sehr mühselig zu erstellen wären.

Ein solches Literaturverwaltungsprogramm ist Citavi der Swiss Academic Software. Dieses Programm ist einfach zu bedienen und unterstützt den gesamten Prozess der Erstellung einer Hausarbeit, Thesis oder wissenschaftlichen Arbeit. Im Rahmen der Demo-Version kann bereits in kleinen Projekten (Hausarbeiten) die Arbeit in einem solchen Literaturverwaltungsprogramm erprobt werden. Citavi unterstützt dabei besonders gelungen den gesamten Prozess der Erstellung eines wissenschaftlichen Textes.

Language:

Creative Commons License
All content on the site authored by Ulrich Schrader is licensed under a Creative Commons-License. Other licenses may apply for other authors.
Creative Commons explained

User login