literature search

You are looking for documents about ...?

You are looking for online documents about a certain topic? Well, you always can make use of the advanced search offered by many search engines. Now this is made a lot easier for you by EDocFind.

Using an interface of a normal search engine, EDocFind restricts the search results to files in Adobe's PDF format (default). Other file types, that can be searched for, are Word-, Excel, PowerPoint, Rich Text Format, and even the flash format (SWF).

Language:

What's new - ticTocs might keep you informed

You probably know the problem. You have access to many journals, but you don't find the time to check them regularly for any new articles that might be of interest to you. Well, you could just use each journal website and sign up, in order to get emails each time a new journal and a new table of content (TOC) is published. This can be done much easier now. ticTocs is a service where you can subscribe to rss-feeds of the journals you are interested in. You only have to register once, select the journals you are interested in, and you are done.

Language:

Was nun mit gefundenen Literaturstellen machen?

Finden Sie alternative Begriffe!

Finden Sie alternative Begriffe

Sie sollten flexibel mit Ihren Suchbegriffen umgehen. Wenn zu viel gefunden wird, dann sollten Sie mehr Begriffe in der Suche verwenden oder auf spezifischere Begriffe (einschränkendere Begriffe) umsteigen; wenn nicht genug gefunden wird, so sollten weniger oder allgemeinere Begriffe verwendet werden.

Language:

Wörterbücher, Synonyme

Wörterbücher, Synonymsuche

Für eine gute Suche ist es meist erforderlich, nicht nur ein Suchwort zu verwenden, wie etwa "Prohylaxe", sondern auch andere Worte gleicher Bedeutung, wie "Vorbeugung", "Verhütung", etc., zu berücksichtigen.

Um zu sehen, welche Begriffe noch in Verbindung mit einem möglichen Suchbegriff stehen können, empfiehlt es sich (Synonym-)Wörterbucher oder sogenannte Thesauren heranzuziehen.

Language:

Literaturverzeichnis - ein Vorschlag

Dieser Vorschlag orientiert sich an der DIN-Norm für Literaturverzeichnisse521. Ich habe allerdings bewusst die Zeichenformatierung weggelassen (Kapitälchen für Autoren, Kursiv für Sachtitel), da diese m. E. in der Regel keinen Informationsgewinn bringt oder den Umgang mit dem Literaturverzeichnis deutlich ergonomischer macht. Ein unnötiger Aufwand! Dieses ist nur ein Vorschlag.

Language:

Google Suche auf Hochschulen einschränken

Google Suche auf Hochschulen einschränken

Manchmal möchte man seine Suche auf Quellen aus Hochschulen beschränken, etwa um

  • akademische Publikationen oder Medien
  • Personen an Hochschulen
  • Informationen zu Studiengängen
  • Vorlesungen, Skripte, ...

zu finden. Hier kann man sich zwei Funktionen der Google-Suche zu Nutze machen.

Language:

Literaturdatenbanken für die Pflege

 Literaturdatenbanken für die Pflege

Wird nach Literatur zu Fragestellungen aus dem Bereich der Pflege gesucht, dann bieten sich eine Reihe von Literaturdatenbanken an, die besonders geeignet sind aktuelle Informationen zu bieten. Dazu zählen:

Language:

Suchen in der National Library of Medicine

Suchen in der National Library of Medicine (NLM)

Die NLM ermöglicht es mit der Pubmed Recherche in mehr als 4800 Fachzeitschriften aus dem Gesundheitswesen nach interessierenden Artikeln zu suchen. Besonders hervorzuheben ist dabei, dass der Zugang zu der Recherche kostenfrei angeboten wird. Sofern online verfügbar, werden bei gefundenen Quellen Links zu den Volltexten der Artikel angeboten.

Um den Umstieg auf die im Oktober 2009 veränderte Pubmed-Bedienoberfläche zu erleichtern wurde von der NLM ein Webcast aufgezeichnet und online gestellt.

Language:

Pages

Subscribe to RSS - literature search

Creative Commons License
All content on the site authored by Ulrich Schrader is licensed under a Creative Commons-License. Other licenses may apply for other authors.
Creative Commons explained

User login