An mindestens 2 Stellen gehört thematisch dasselbe. Darf ich dieses inhaltlich wiederholen (bzw. kopieren)?

Umfangreiche wörtliche Wiederholungen sind keine ideale Lösung. Gegen eine kurze zusammenfassende Wiederholung (in anderen Worten) ist nichts einzuwenden. Im Gegenteil, dieses kann der Ergonomie des Textes entgegenkommen, da nicht dauernd wegen Rückbezügen hin und hergeblättert werden muss. Dieses gilt insbesondere bei komplexen Sachverhalten. Hier kann eine Wiederholung in anderen Worten auch zusätzlich erläuternd wirken.

Creative Commons License
All content on the site authored by Ulrich Schrader is licensed under a Creative Commons-License. Other licenses may apply for other authors.
Creative Commons explained

User login