Vortrag: Erfahrungen mit Screencasts und Podcasts

Am 16. Juli 2009 fand das sehr interessante Fachforum: "Videos in der Lehre" in Gießen statt. Das Fachforum war gut besucht, es gab eine Reihe interessanter Themen, in denen Projekte zur Nutzung von Videos in der Lehre vorgestellt wurden. Inzwischen scheint sich dieses Medium immer mehr zu verbreiten. Als vorrangig genutzte Werkzeuge scheinen sich im Bereich der Vorlesungsaufzeichnung Lecturnity für institutionelle Projekte und Camtasia Studio für den individuellen Anwendungsbereich durchzusetzen.

Die Vorträge wurden aufgenommen und werden im Internet zur Verfügung gestellt. Hier der Link zur Veranstaltung. Im Anschluß an das sehr gut organisierte Fachforum wurde dann noch bei gutem Wetter gegrillt!

Ich hatte die Gelegenheit über meine Erfahrungen mit der Nutzung von Screencasts und Podcasts im Rahmen der Hochschullehre zu berichten. Ich habe versucht, meinen Vortrag mittels iPod und iTalk aufzuzeichnen. Es hat recht gut geklappt.

Meinen Vortrag finden Sie wie immer unter Slideshare.com. Dort können Sie sich die Folien ansehen, und auch die Tonaufzeichnung verfolgen. 

Language:

Comments

Das Forum "Videos in der Lehre" scheint wirklich interessant gewesen zu sein.
War im Vorfeld schon mit der Uni Gießen in Kontakt, doch leider war es mir nicht vergönnt selbst vor Ort zu sein und so einige LECTURNITY Anwender zu treffen.

Seit dem 4. August ist nun auch LECTURNITY in der Version 4 verfügbar. Eine kostenlose Demoversion ist über www.lecturnity.de abrufbar.

Herr Schrader, sollten Sie an einem LECTURNITY-Test interessiert sein, steh ich Ihnen bei Fragen jederzeit zur Verfügung.

VG
Sven Becker
imc AG

In case your presence on social networking is not really productive or even meaningful sufficient, you won’t ever be capable of geting your information across for your consumer. socialmedia-training.net

The majority of the guide producing businesses goal within providing highest-quality customer results in customers. autopartstores.org

There tend to be advantages which TES jobs provide the candidates. Most organisations provide a very aggressive salary for that employees. mycareerjobsonline.com

Add new comment