lectures

More recorded lectures at your fingertips - Thanks for adding to the list

A week ago I posted my list of portals of recorded academic lectures and talks with free and open access. More portals have been added by readers using my entry form. Thank you all! Here is a revised list of the portals. I did arrange them alphabetically.

  • Academic Earth
    Quote:Thousands of video lectures from the world's top scholars
    Many different subjects.

Language:

Your lecture might be just a few clicks away

In today's lecture we talked about the possibility to freely access recorded lectures over the internet. This can be an alternative for students, if

Language:

iTunes U (deutsch) - iTunes Universität

Nach einer Reihe amerikanischer Eliteuniversitäten bieten jetzt auch die ersten deutschen Universitäten Vorlesungen und Vorträge auf iTunes an:

Language:

Modul: Nursing Informatics

Im Modul Nursing Informatics werden die folgenden Inhalte behandelt:

Screencasting - Übersicht der möglichen Anwendungen

Ich nutze Camtasia Studio 4 als Werkzeug zum Aufnehmen, Schneiden und Produzieren von Screencasts. Es hat sich als eine sehr gute umfassende Lösung erwiesen. Allerdings gibt es auch hier noch (2007-01-27) einige Unschönheiten bei der parallelen Erzeugung mehrerer Output-Formate, die allerdings bereinigt werden sollen (Beschreibung siehe hier).

Language:

Screencasting - Ein Einstieg in Blended Learning

Der Einstieg in eLearning und Blended Learning ist - gerade bei der Erstellung geeigneter Materialien - für Dozenten mit einer Reihe von Risiken verbunden, die sich oft als Barrieren erweisen. Vielerorts finden sich Aussagen zu dem sehr hohem Aufwand bei der Erstellung von online-Lehrmaterialien. Daher sind besonders Vorgehensweisen interessant, die solche Risiken minimieren. Als Risiken werden oft genannt:

Language:

Subscribe to RSS - lectures

Creative Commons License
All content on the site authored by Ulrich Schrader is licensed under a Creative Commons-License. Other licenses may apply for other authors.
Creative Commons explained

User login